Damian Duchamps' Blog

Office 2007 – Kompatibilität, arrgh

Posted in Alltag by damianduchamps on April 12, 2010

An unserer Schule ermutigen wir Schüler, zu Hause Präsentationen zu einem Thema zu erarbeiten. Das kann ein Referat sein oder ähnlich.
Es kommt dabei aber leider immer wieder vor, dass Schüler dann eine Datei auf ihrem USB Stick oder mp3 Player haben, die sie mit einer Testversion von Office 2007 (oder einer von Freunden entliehenen Kopie) gespeichert haben. Weil sie keine Ahnung von nichts haben und es nicht anders können, klicken sie auf die kleine Diskette, das Symbol zum Speichern und erhalten dann – so wie heute auch – eine auf pptx endende Datei. Wir haben in der Schule noch Office 2000 neben Open Office. Damit können wir die Datei nicht öffnen. Es gibt nur zwei Wege, konvertieren oder einen pptx Viewer laden und installieren. Heute versuchten wir beides. Hochladen zu Zamzar, einem Dienst, der Formate umwandelt und dann eine entsprechende Datei zum Download anbietet, klappte irgendwie nicht. Und der installierte pptx Viewer versagte seinen Dienst. Ein Neustart des Rechners zur Problembehebung kam auch nicht in Frage, da sonst der Schutzkarte wegen alles gelöscht ist.

Fazit: man sollte definitiv nicht in den neuen Formaten von Office 2007 speichern, auch wenn man dann vielleicht einige der Gimmicks nicht zeigen kann, die das Programm drauf hat. Ich empfehle meinen Schülern das sehr gute Open Office, das sie völlig legal kostenlos haben können. Viele nutzen es bereits.

Tagged with:

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Felix Schaumburg said, on April 16, 2010 at 7:09 am

    Aber OpenOffice 3.2 kann doch pptx Dateien öffnen? Habt ihr noch eine ältere Version auf den Rechnern?

    http://www.openoffice.org/dev_docs/features/3.0/#Microsoft_Office_2007_Import_Filters

  2. damianduchamps said, on April 16, 2010 at 7:59 am

    Mit 3.2 kann man die neuen Formate von Office 2007 öffnen, definitiv. Allerdings steht meine Schule noch bei Version 2.4 in den PC Räumen. Da muss ich wohl mal aktiv werden und 32 Rechner in 2 Räumen aktualisieren. Trotzdem rate ich prinzipiell jedermann, die neuen Formate nicht zu verwenden, wenn es nicht sein muss, da die meisten User weder verstehen, warum sie diese Formate nicht öffnen können, noch Lösung finden, diese Dateien zu öffnen.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: